Pressekontakt

Für Presseanfragen sowie für Informationen über die Aktivitäten des Regionalen Planungsverbands  München (RPV) stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Katrin Möhlmann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing
Telefon +49 (0)89 53 98 02-27
Fax +49 (0)89 53 28 389
E-Mail k.moehlmann@pv-muenchen.de 


PRESSEMITTEILUNG

RPV begrüßt gerichtliche Klärung zur Verlegung der Polizeihubschrauberstaffel nach Oberschleißheim

München (05.09.2018) – Der Regionale Planungsverband München (RPV) steht hinter der Klage gegen die Planfeststellung des Freistaates Bayern, die Polizeihubschrauberstaffel nach Oberschleißheim zu verlegen. Der Verband hatte sich selbst wegen zusätzlicher Lärmbelästigung dagegen ausgesprochen. Die Gemeinde Oberschleißheim, die Landeshauptstadt München, der Landkreis München und der BUND Naturschutz haben gegen die Verlegung der Polizeihubschrauberstaffel vom Flughafen München nach Oberschleißheim Klage eingereicht.

Im Vordergrund der kommunalen Klagen stehen die zusätzliche Lärmbelästigung der Bevölkerung, der Eingriff in die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Oberschleißheim und der Landeshauptstadt München sowie die Störung für kommunale Einrichtungen und kommunales Eigentum. „Gerade im Interesse der Bürger und der kommunalen Planungshoheit ist eine Klage sehr wichtig. Nur so lässt sich eine unabhängige gerichtliche Klärung herbeiführen“, begrüßt Stefan Schelle, Verbandsvorsitzender des RPV und Erster Bürgermeister der Gemeinde Oberhaching, das Vorgehen der Kläger.

Der RPV hatte sich in seiner Planungsausschusssitzung vom 06. Dezember 2016 bereits gegen die Verlegung ausgesprochen. Aufgrund mangelnder Klagebefugnis ist eine Klage des RPV aussichtslos.

Pressemitteilung des RPV zur gerichtlichen Klärung zur Verlegung der Polizeihubschrauberstaffel nach Oberschleißheim


PRESSEMITTEILUNG

Neuer Regionalplan für die wachsende Region München

RPV-Verbandsversammlung wählt Bürgermeister Schelle zum neuen Verbandsvorsitzenden und beschließt Gesamtfortschreibung des Regionalplans

München (14.06.2018) – Die Verbandsversammlung des Regionalen Planungsverbands München (RPV) hat heute mit großer Mehrheit die Gesamtfortschreibung des Regionalplans für die Region München beschlossen. Stefan Schelle, Erster Bürgermeister der Gemeinde Oberhaching, wurde zum neuen Verbandsvorsitzenden gewählt. Er löst damit turnusgemäß Starnbergs Landrat Karl Roth als Vorsitzenden ab. Dieser wird zweiter Stellvertreter, Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter erster Stellvertreter.

Pressemitteilung zur  63. Verbandsversammlung am 14. Juni 2018

Pressebild, BU: Neuer RPV-Vorsitzender Bürgermeister Stefan Schelle (Mitte) mit Vorgänger Landrat Karl Roth (links) und Geschäftsführer Christian Breu. © RPV München, Fotograf Oliver Jung

Alle Unterlagen zur Verbandsversammlung finden Sie hier


PRESSEMITTEILUNG

Für mehr bezahlbare Wohnungen in der Region München

Dritte Anhörung zur Gesamtfortschreibung des Regionalplans abgeschlossen 

München (13. März 2018) – Die dritte Anhörung zur Gesamtfortschreibung des Regionalplans ist abgeschlossen. Alle eingegangenen Stellungnahmen wurden ausgewertet, abgewogen und auf der heutigen Sitzung des Planungsausschusses des Regionalen Planungsverbands München (RPV) in zusammengefasster Form vorgestellt. Der Planungsausschuss des RPV stimmt dem vorliegenden Entwurf zu und empfiehlt der Verbandsversammlung ihn Mitte Juni zu beschließen.

Pressemitteilung zur  247. Planungsausschusssitzung am 13.03.2018

Alle Unterlagen zur Sitzung finden Sie hier


PRESSEMITTEILUNG

Weniger Autoverkehr und in die Höhe bauen

Ergebnisse des Bürgergutachtens zur Entwicklung der Region München liegen vor

München (17. Mai 2017) – Gemäßigtes Wachstum, das sich polyzentral auf die Region München verteilt, weniger Autoverkehr und innovative Hoch-bauten. Das wünschen sich die rund hundert zufällig ausgewählten Bürger der Stadt München sowie der acht umliegenden Landkreise für die zukünftige Entwicklung der Region München. Nachhaltigkeit soll künftig als Leitbild dienen und der Ausbau des ÖPNV sei dringend erforderlich. Am Dienstagabend hat das vom Regionalen Planungsverband München (RPV) beauftragte nexus Institut die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung vorgestellt.

Pressemitteilung Bürgergutachten Region München


HINTERGRUNDINFORMATION

Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) – Regionaler Planungsverband München (RP

Vita Christian Breu (Geschäftsführer RPV) 


Pressebilder

Hier finden Sie Fotos der Geschäftsführung zum Download - bitte auf das Bild klicken, dann öffnet sich die Großansicht zum Speichern.

Christian Breu, Geschäftsführer des Regionalen Planungsverbands München (RPV)

 

 

Verbandsversammlung 2018