Aktuelles

249. Planungsauschusssitzung RPV

Am 25. September 2018 findet die 249. Planungsauschusssitzung statt. Die Sitzungsunterlagen finden Sie unter Sitzungen


Vortrag von RPV-Geschäftsführer Breu zur Flächennutzung in der Region München

In seinem Eingangsvortrag präsentiert RPV-Geschäftsführer Christian Breu Daten zur Flächennutzung in der Region München. Über die Hälfte der Fläche in der Region München wird landwirtschaftlich genutzt, etwa ein Viertel der Fläche ist Waldfläche und rund 18 Prozent sind Siedlungs- und Verkehrsfläche. Von dieser Siedlungs- und Verkehrsfläche entfällt etwas mehr als die Hälfte auf die Gebäude- und Freifläche. Die Daten zeigen, dass 13,7 Prozent dieser Gebäude- und Freifläche in der Region München auf gewerbliche Flächen entfallen und 53,4 Prozent auf Wohnfläche. Das heißt, es wird rund viermal mehr Fläche für Wohnen als für Handel, Dienstleistungen, Gewerbe und Industrie genutzt. Den gesamten Vortrag und die Charts dazu können Sie hier herunterladen.

Vortrag Breu zur Flächennutzung in der Region München

Charts zum Vortrag


Studie Wohnbauflächenreserven

Das Bayerische Landesamt für Statistik prognostiziert für die Region München bis zum Jahr 2035 zusätzlich rund 400.000 Einwohner. In der Öffentlichkeit wird vielfach diskutiert, ob und wie man diese Menschen alle hier unterbringen kann. Der Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) hat dies nach einer ersten Erhebung 2014 nun zum zweiten Mal untersucht. Auf der Basis von Zahlen der Landeshauptstadt München und einer eigenen Untersuchung der in Flächennutzungsplänen (FNP) ausgewiesenen Wohnbauflächen in den Landkreis-Kommunen sowie der Konversionsflächen schätzt der PV, für wie viele Einwohner in der Region München theoretisch Platz ist. Die Studie finden Sie auf der Website des PV unter www.pv-muenchen.de/flaechenreserven

Pressemitteilung 26.09.2017

Diskussionsbeitrag von Geschäftsführer Christian Breu